Jobs

Jobs

 

Wir suchen eine Person (männlich/divers) für die Mobile Jugendarbeit, befristet ab 01.04.2023 mit Option auf Verlängerung (30 Std./Woche)

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung als DSA, Dipl.Soz.Päd. oder Mag.ª(FH), BA Sozialarbeit, MA Sozialarbeit

Wir bieten:

  • Befristete Anstellung mit Option auf Verlängerung
  • Regelmäßige Teamsupervision
  • Fortbildungen im Rahmen der Wochenstundenanzahl inkl. Bezahlung der Teilnahmegebühren
  • Mitarbeit in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Möglichkeit und technische Ausstattung für Homeoffice inkl. Homeoffice-Vereinbarung
  • Möglichkeiten eigene Stärken in Aktionen/Projekte einzubringen
  • Bezahlte Pausen
  • Förderung der Mitarbeiter:innen-Gesundheit

Tätigkeiten:

  • Kontinuierliche Präsenz im öffentlichen Raum des Einsatzgebietes
  • Arbeit mit den Zielgruppen entsprechend dem Konzept
  • Einzelfallhilfe, d.h. Krisenunterstützung, Beratung bis hin zur Förderung der Eigeninitiative
  • Vermittlung an andere soziale Stellen und Institutionen
  • Initiieren und Durchführen von Aktionen/Projekten zur Hilfe, Selbsthilfe und/oder soziokulturellen und freizeitpädagogischen Projekten
  • Sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Konfliktlösungskompetenz
  • Führen von Statistiken sowie das Verfassen von Protokollen und Berichten
  • Crosswork, Geschlechtssensible und geschlechtsspezifische Mädchen- und Burschenarbeit
  • Mitarbeit im Jugendcafe (Cult.Cafe)

Persönliche Voraussetzungen:

  • Reflexionsvermögen
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
  • Selbstsicherheit und Durchsetzungsvermögen

Besondere Anforderungen:

  • Überwiegend sozialarbeiterische Tätigkeiten laut Konzept Mobile Jugendarbeit/Streetwork
  • Samstagsarbeit laut Dienstplan
  • Genderkompetenz und Rollenverständnis

Die Bezahlung erfolgt laut Kollektivvertrag SWÖ Verwendungsgruppe 8 (aktuelle Satzung). Dies entspricht bei einer Anstellung von 30 Wochenstunden einem Monatsbruttogehalt von 2.330,35€ (Vollzeit 37 h 2874,10€). Anrechenbare Vordienstzeiten laut Kollektivvertrag SWÖ erhöhen diesen Betrag dementsprechend.

Aus Gründen der Fürsorge gegenüber Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, mit denen wir in Kontakt stehen, setzen wir voraus, dass alle Mitarbeiter*innen geimpft und regelmäßig getestet sind. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Bewerbung.

  • Aus teamparitätischen Gründen werden Männer bevorzugt

Bei Interesse senden sie eine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 01.03.2023 an j.czak@mk-n.org.

Wir suchen eine Person (männlich/divers) für die Parkbetreuung, vom 1. April bis 31. Oktober 2023, SWÖ KV Verwendungsgruppe 6

Parkbetreuung ist ein nicht-kommerzielles, freizeit- und spielpädagogisches Angebot im öffentlichen Raum, vorwiegend in Parkanlagen. Ziel ist die Verbesserung der Lebenssituation von Kindern und Teenies im Alter zwischen sechs und 13 Jahren im Bezirk durch Erweiterung der Handlungsspielräume, Unterstützung bei der Aneignung des öffentlichen Raums und Verbesserung des sozialen Klimas.

Wir bieten:

  • Befristete Anstellung vom 01. April bis 31.Oktober 2023
  • Aktionszeit nachmittags bzw. früher Abend Mo bis Fr fallweise samstags
  • 20 Wochenstunden (inkl. Vor- und Nachbereitung)
  • Einstufung entsprechend SWÖ-KV Verwendungsgruppe 6; Mindestgehalt auf Basis 37 WStd. brutto 2.460,60€. Bei einer Anstellung mit 20 WStd. Brutto 1.330,05€ Dieser Betrag kann sich bei entsprechenden anrechenbaren Vordienstzeiten laut SWÖ-KV, aktuelle Satzung, erhöhen.

Wir erwarten uns:

  • Mindestens 500 Stunden Praxis in der sozialen Arbeit und/oder 140 Unterrichtseinheiten Aus- oder Fortbildung im pädagogischen bzw. sozialen Bereichs
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Einfühlungsvermögen, Offenheit und Kreativität
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gender- und interkulturelle Kompetenzen
  • Sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Konfliktlösungskompetenz
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Engagement

Aus Team-paritätischen Gründen werden Männer bevorzugt.

Bei Interesse senden sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Rouven Ahl unter cult.kids@mk-n.org.

Bewerbungsgespräche finden am Montag, dem 20.02.2023 statt.

Zentrale

Verein „Multikulturelles Netzwerk”
Neustiftgasse 78 • 1070 Wien
Telefon: +43/1/524 88 73
Fax: +43/1/524 88 73-13
E-Mail: office@mk-n.org

Cult.cafe

Neustiftgasse 91
1070 Wien
Telefon: +43/676/399 00 47
E-Mail: cult.cafe@mk-n.org

Cult.mobil

Neustiftgasse 89
1070 Wien
Mobil 1: +43/676/399 00 50
Mobil 2: +43/699/159 900 44
E-Mail: cult.mobil@mk-n.org

Cult.kids

Neustiftgasse 78 G01
1070 Wien
Telefon: +43/1/524 88 73-16 DW
E-Mail: cult.kids@mk-n.org

© 2017-2023 Verein Multikulturelles Netzwerk